Bengalen

Anastasia "Tasi"


Anastasia, kurz Tasi, ist zwar eine "Russisch Blau" Katze und kastriert,
da sie auch ein Familienmitglied ist, bekommt sie hier dennoch ihre Seite.

Anastasia ist am 18.09.2019 geboren und lebt seit Januar 2020 bei uns.

Sie ist artbedingt Fremden gegenüber zurückhaltend bis scheu,
aber wenn sie jemanden kennt sehr anhänglich und verschmust.
Tasi spielt am liebsten mit Bällen und das gerne durch das ganze Haus.

Man könnte manchmal meinen sie ist ein Hund,

da sie kleine Kunststücke wie "sitz" und "Kussi geben" auf Abruf vorführt.

"Pfötli geben" und "Männli machen" tut sie jedoch nur,

wenn es dafür etwas leckeres zur Belohnung gibt.

Des weiteren hat sie grosses Talent, wenn es darum geht für Bilder zu posieren.

 
 


Fotogalerie Anastasia


Wenn Sie die Bilder anklicken, werden diese in der ganzen Grösse angezeigt.